WIR MACHEN ONLINE VIDEO KONSUM MÖGLICH. ÜBERALL, ZU JEDER ZEIT, AUF ALLEN GERÄTEN – MILLIONENFACH TÄGLICH.

Herausforderungen des Multiscreen-Video-Ökosystems

Das rasante Wachstum des Online-Video-Ökosystems stellt Unternehmen aller Branchen vor neue Herausforderungen. Unabhängig davon, ob ein Unternehmen Online-Video als Geschäftsmodell, Marketinginstrument oder zur Unternehmenskommunikation verwendet, müssen Videoinhalte über eine Vielzahl verschiedener Plattformen und Endgeräte verwaltet und ausgespielt werden. Gleichzeitig erfordert die Verbreitung von Videoinhalten zusätzlich eine leistungsstarke und flexible Videoplayer-Technologie, die alle technischen Funktionen und Standards für eine effiziente Videodistribution und -monetarisierung unterstützt. Darüber hinaus müssen bei der Entwicklung von Video-Frontends verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen und individuellen Navigationslogiken wie beispielsweise Smartphones, Tablets oder Smart-TVs berücksichtigt werden.

Content-Management & Nutzeranalyse

Der starke Anstieg des Videokonsums in den vergangenen Jahren führt dazu, dass Unternehmen eine immer größer werdende Menge an Videoinhalten verwalten und diese für unterschiedliche Geräte in entsprechende Formate transkodieren müssen. Darüber hinaus müssen die Inhalte für den jeweiligen Verwendungszweck aufbereitet sowie in Strukturen organisiert werden. Um ein tiefgreifendes Verständnis für das Nutzungsverhalten von Konsumenten in einer fragmentierten Medienlandschaft zu entwickeln, werden umfangreiche Statistiken und Analysen für jedes Gerät und jede Plattform benötigt.

Die Lösung

nexxOMNIA

Unser cloudbasiertes Content-Management-System nexxOMNIA bietet eine hochgradig skalierbare und sichere Video-Hosting-Lösung zum sofortigen Einsatz für effizientes Videomanagement und detaillierte Nutzeranalysen. Über eine einzelne Oberfläche können Sie jeden Aspekt des Video-Workflows steuern und kontrollieren.

Videodistribution & Monetarisierung

Die Gerätelandschaft des Multiscreen-Ökosystems ist durch eine starke Fragmentierung gekennzeichnet. Viele Hersteller bieten verschiedene Endgeräte mit eigenen Betriebssystemen und Browsern an, die allesamt bei der Verbreitung von Videoinhalten berücksichtigt werden müssen. Gleichzeitig umfasst die digitale Videodistribution diverse Monetarisierungsmöglichkeiten und Funktionen für unterschiedliche Business Cases. Daher ist eine leistungsstarke Videoplayer-Technologie, die als State-of-the-Art-Lösung alle Standards und Funktionen abdeckt und auf allen Plattformen einsatzfähig ist, essenziell für eine erfolgreiche Videodistribution über sämtliche Endgeräte hinweg.

Die Lösung

nexxPLAY

Für Kunden, die eine professionelle Videolösung für ihre Website oder App benötigen, bietet nexx.tv den Videoplayer nexxPLAY an – unabhängig von Plattform und Gerät. Der nexxPLAY Videoplayer arbeitet dabei perfekt mit dem nexx.tv Video-CMS nexxOMNIA sowie den Frontend-Lösungen nexxSMART, nexxCANVAS und nexxONE zusammen und ist jederzeit einsatzbereit.

Multiscreen-Frontend-Entwicklung

Ein Großteil der Geräte des Multiscreen-Ökosystems verfügt über individuelle, proprietäre technische Standards sowie unterschiedliche Bildschirmgrößen und eigene Navigationslogiken. Daher müssen – stets unter Berücksichtigung des Verwendungszwecks – verschiedene Funktionen und Layouts eines Frontends auf mehreren Geräten unterstützt werden. Da Zeit und Geld in der schnelllebigen, digitalen Medienindustrie kostbare Güter sind, sollte die Entwicklung von Frontends darüber hinaus so schnell und einfach wie möglich erfolgen.

Die Lösungen

nexxCANVAS

Die Multiscreen-Video-on-Demand-Plattform nexxCANVAS ist unsere White-Label-Lösung für die schnelle Realisierung Ihrer Video-Mediathek. Von grundlegenden Funktionen wie der Organisation von Videos in Kategorien oder das Zusammenstellen von Playlists bis hin zur Monetarisierung durch Werbung oder Bezahlinhalte bietet nexxCANVAS alles, was Sie für Ihre Online-Videoplattform benötigen.

nexxSMART

nexxSMART ist unsere innovative, cloudbasierte App-Baukasten-Lösung für Connected-TV-Plattformen (Smart-TVs, HbbTV, Spielekonsolen, Set-Top-Boxen). Eine große Anzahl vordefinierter Templates und Funktionen erlaubt es Ihnen dabei, Ihre Connected-TV-Applikation innerhalb kürzester Zeit zu einem kostengünstigen Preis zu realisieren.

nexxONE

Das Frontend-Framework nexxONE wurde entwickelt, um die höchsten Ansprüche an Multiscreen-Frontend-Entwicklung (Desktop, Mobile, Smart-TV, HbbTV) zu erfüllen. Dabei passt sich nexxONE den individuellen Eigenschaften eines jeden Geräts automatisch an und ermöglicht so stets eine optimale Nutzungserfahrung für den Konsumenten. Sie entscheiden über das individuelle Layout, den Look und die Funktionen Ihres Frontends – nexxONE erledigt den Rest für Sie.